Direkt zum Inhalt springen
Menü
Mehr Informationen

WJ Bautzen in der Sächs. Spirituosenmanufaktur

Am 12. Februar 2016 nahmen die Wirtschaftsjunioren Bautzen zusammen mit Gästen an einer Firmenbesichtigung der besonderen Art teil. Martin Wagner öffnete die Tore zu seiner Sächsischen Spirituosenmanufaktur in Kirschau. In seinen Geschäftsräumen informierter er uns über die strengen Reglementierungen rund um das Thema Alkohol in Deutschland und erklärte anschaulich, welcher Aufwand betrieben werden muss, um aus natürlichen Grundstoffen hochwertige Spirituosen herzustellen.

Der zweite Teil des Abends war dem Schaubrennen gewidmet. Hier zeigte Martin, wie aus dem Sud das Destillat entsteht. Beim gemeinsamen Essen war ausgiebig Zeit für Unterhaltungen und auch die Gäste ein wenig besser kennen zu lernen. Natürlich gab es auch ein paar der Spirituosen zum Kosten :)

Teile diese Seite